Internationales
Hyperthermie-Zentrum

Mühlenweg 144
26384 Wilhelmshaven, DE
Tel.: +49 (0)4421-77414-0
Fax: 0049(0)4421-77414-10
E-Mail: info@gisunt.de

gesund mit gisunt®!

Herzlich Willkommen auf unserer Seite

Nachfolgend haben wir für Sie die häufigsten Erschöpfungserscheinungen aufgelistet, die wir in unserer Klinik behandeln.

 

Allgemeine Erschöpfungserscheinungen - Erscheinungen wie Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schlaf-Wach-Störungen, Motivationslosigkeit u.v.m.

 

Burnout-Syndrom - bezeichnet u.a. emotionale Erschöpfung und das Gefühl von Überforderung, reduzierter Leistungszufriedenheit und evtl. eine Diskrepanz zwischen Erwartung und Realität. Meistens tritt eine physische und psychische Erschöpfung auf - häufig mit Libidoreduktion oder sexueller Schwäche bis zum chronischen Fatigue-Syndrom (CFS).

 

Depressionen - psychische Störung, bei der die Symptome von Antriebslosigkeit, Interessenlosigkeit und negativen Gedankenschleifen bis hin zur Erschöpfung reichen.

 

Migräne - starke Kopfschmerzattacken, oft in Kombination mit Übelkeit und Erbrechen. Zudem hohe Lichtempfindlichkeit und Bewegungsschmerz.

 

Immunschwächen - Hohe Anfälligkeit für harmlose Infektionen, die durch ein schwaches Immunsystem einen ungewohnt schlimmen Verlauf nehmen.

 

Weiterführende Informationen können Sie hier unseren Flyern entnehmen.

Sie haben noch Fragen? Schauen Sie doch in unseren FAQ's und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter
 

 
zurück