Erschöpfung, Burn out


Bei Erschöpfung, Burn out, wird die Moderate oder milde Ganzkörperhyperthermie eingesetzt. Durch das leichte Erwärmen der Körpertemperatur werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und das Immunsystem gestärkt. Weiters werden Giftstoffe ausgeschieden und der Stoffwechsel beschleunigt.

Neben Zuständen der Erschöpfung, Burn out, aufgrund von Überlastungen, werden auch andere zahlreiche chronische Krankheiten mittels der Ganzkörperhyperthermie therapiert. Die GHT ist nebenwirkungsarm und kann ambulant erfolgen. In einer vorhergehenden ärztlichen Untersuchung wird die passende Therapiemodalität genau festgelegt. Die Moderate Ganzkörperhyperthermie kann auch zur Behandlung von beeinträchtigtem Allgemeinbefinden eingesetzt werden.

Erschöpfung, Burn out kann mit der Moderaten Ganzkörperhyperthermie erfolgreich therapiert werden.
Impressum      Webdesign by nanoware